Gelenkzentrum Berlin − Hüftchirurgie
Allgemeine Informationen

Das Hüftgelenk ist das zweitgrößte Gelenk im menschlichen Körper. Es gibt verschiedene Erkrankungen des Hüftgelenkes. Eine häufige Erkrankung ist die Arthrose.

Im Gelenkzentrum Berlin werden verschiedene operative Behandlungen angeboten, die sich nach den individuellen Voraussetzungen der Patienten richten. Dazu zählen das Ausmaß der Arthrose, das biologische Alter, die Abweichung von der normalen Anatomie des Gelenkes, die Knochenqualität, eventuelle Voroperationen aber auch Aspekte wie der Beruf und evtl. damit verbundene körperliche Belastungen oder bisher ausgeübte sportliche Aktivitäten.

Ausgehend von diesen Vorrausetzungen wendet das Gelenkzentrum Berlin entweder den Oberflächenersatz nach McMinn oder die Hüft-Totalendoprothese an.

Weiter: Das Hüftgelenk

Operationstechnik bei einer Standard- prothese (Totalendoprothese, TEP)
Operationstechnik bei einer Standard- prothese (Totalendoprothese, TEP)
Oberflächenprothese nach Derek McMinn, Birmingham Hip Resurfacing.
Oberflächenprothese nach Derek McMinn, Birmingham Hip Resurfacing.

Gelenkzentrum Berlin

Anschrift:
Kurfürstendamm 170
10707 Berlin

Email: info@gelenkzentrum.de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 9.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 15.00 Uhr

Telefon: +49 (0)30 – 959 998 700
Telefax: +49 (0)30 – 959 998 709

Rückrufbitte

Unterlagen

* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Wir benötigen diese Minimalangaben, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können.