Beweglichkeit und Mobilität sind
Grundvoraussetzungen für ein aktives Leben.

Das Gelenkzentrum Berlin ist eine hoch spezialisierte Einrichtung für den Hüft- und Kniegelenkersatz und Fußchirurgie. Mit innovativen Operationsmethoden und langjähriger Erfahrung möchte das Gelenkzentrum Berlin dazu beitragen, Mobilität und Beweglichkeit der Patienten – als Grundvoraussetzung für ein aktives Leben – wieder herzustellen und ihnen dabei einen hohen Patienten-Komfort und einen zügigen Heilungsprozess zu bieten. Besonderen Wert legt das Gelenkzentrum auf eine individuelle Betreuung der Patienten durch das gesamte Team auch während des stationären Aufenthaltes.

Kennzeichnend für die drei Operationsgebiete ist vor allem die schonende Weichteilbehandlung (Muskeln, Sehnen) und die knochensparende Vorgehensweise, wodurch in der Regel eine schnelle Rückkehr in den Alltag erzielt werden kann. Das Gelenkzentrum Berlin nutzt die meist verwendeten und bewährtesten Implantate, so dass auch der wissenschaftliche Nachweis höchsten Ansprüchen genügt.

Fallbeispiel: Patient, männlich, Endoprothese – Knie links

Bereits nach 7 Tagen ist bereits ein Gehen ohne Stützen möglich und der Patient nahezu schmerzfrei.

Gelenkzentrum-Online

flower

Mit diesem Informations-Portal möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich vorab mit unserer Einrichtung, unseren Techniken und Methoden, sowie unseren operativen Schwerpunkten vertraut zu machen. Zu diesem Zweck haben wir auf den folgenden Seiten einige allgemeine Informationen für Sie aufbereitet.

Der nächste Schritt auf dem Weg zur Lösung Ihres gesundheitlichen Problems ist eine individuelle Aufnahme Ihres Befunds. Hierzu stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zur Verfügung.

Unsere Mitarbeiterinnen geben Ihnen gerne weitere Informationen oder vereinbaren einen Untersuchungs- bzw. Beratungstermin mit den behandelnden Ärzten.

Gelenkzentrum Berlin

Anschrift:
Kurfürstendamm 170
10707 Berlin

E-Mail: info@gelenkzentrum.de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
09.00 – 16.00 Uhr

Freitag:
09.00 – 15.00 Uhr

Telefon: +49 (0)30 − 310 13 007
Telefax: +49 (0)30 − 310 13 005

Rückrufbitte

Unterlagen

* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Wir benötigen diese Minimalangaben, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können.